Eingang

vitrinevanderkooij

Hier stehen in zwei großen Vitrinen die neuesten Schachbücher und Modelle von Schachcomputern. Die dritte Vitrine erinnert an die lange, aber traurige Geschichte des früheren Gefängnisses, in dem unser Zentrum untergebracht ist. Im zweiten Weltkrieg war es berüchtigt unter dem Namen "De Weteringeschans". In dieser Vitrine sehen Sie ein Foto, das an diese düstere Periode erinnert. Die Plakette am Gebäude wurde im Februar 1993 von Bürgermeister Van Thijn enthüllt, eine Initiative des Max Euwe-Zentrums in Zusammenarbeit mit dem "Comité Herdenking Februaristaking 1941" und der Stadt Amsterdam.

An einer der Wände werden Fotos unserer aktuellen Aktivitäten und Veranstaltungen gezeigt. Auch finden Sie hier die Namen unserer Sponsoren.

Address

Max Euwe-Zentrum
Max Euweplein 30a
1017 MB Amsterdam
+31 20 6257017